Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata

Varnhagen von Ense, Karl August: Reiz und Liebe. In: Deutscher Novellenschatz. Hrsg. von Paul Heyse und Hermann Kurz. Bd. 15. 2. Aufl. Berlin, [1910], S. 1–79. In: Weitin, Thomas (Hrsg.): Volldigitalisiertes Korpus. Der Deutsche Novellenschatz. Darmstadt/Konstanz, 2016.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt.


Abend Anblick Anmut Anspruch Anteil Anton Antwort Art Aufmerksamkeit Auftritt Auge Augenblick Beifall Bekanntschaft Bemühung Betragen Bewegung Bild Blick Bühne Ding Einbildungskraft Eindruck Einsicht Empfindung Ende Erfolg Erinnerung Ernst Erzählung Eugenie Eugeniens Folge Form Frage Frau Freiheit Freude Freund Freundlichkeit Freundschaft Fülle Ganze Gedanke Gefühl Gegenstand Gegenteil Gegenwart Geheimnis Geist Gelegenheit Gemüt Geschichte Gesellschaft Gesicht Gespräch Gewohnheit Gleichgültigkeit Glück Grad Grund Gunst Gut Hand Haus Herr Herz Innere Jahr Jugend Kind Kraft Kreis Kunst Kutscher Laune Leben Leidenschaft Liebe Lippe Lob Lüge Meinung Mensch Mitteilung Mut Mädchen Nacht Name Natur Neigung Platz Preis Publikum Recht Rede Regung Reiz Richtung Rolle Ruhe Sache Schauspiel Seele Seite Sinn Spiel Stelle Stimmung Stunde Tag Tat Teil Teilnahme Theres Theresa Therese Tisch Tod Täuschung Umgang Unrecht Unterhaltung Urteil Vater Verbindung Verdruß Vergnügen Verhältnis Verlust Verstand Vertrauen Vorstellung Vorwurf Wagen Wahn Wahrheit Weg Weile Weise Wesen Wien Willen Wort Zeit Zerstreuung Zustand Zweifel ab aber alle allein als also alt am an ander andere angenehm anmutig ansehen antworten anziehen auch auf aufhören aufmerksam aufs aus ausdrücklich aussprechen außerordentlich bald bedürfen befinden begreifen behaupten bei beide beklagen bequem beruhigen besitzen bestimmen besuchen betreffen bis bisher bisweilen bleiben bloß bringen böse d da dabei dadurch damals damit dann davon daß denken denn desto deutlich die diejenige diese dieselbe doch drängen drücken du durch dünken dürfen eben edel eifrig eigen eigentlich ein eine einige einmal einsehen einzeln empfinden endlich entstehen er erfahren ergreifen erhalten erinnern erkennen ernsthaft erregt erscheinen erst erstenmal erwidern erzählen es etwas fahren fallen fassen fehlen finden folgen folgend fort fragen frei freilich fremd freundlich fröhlich früh fühlen führen für ganz gar geben gefallen gefährlich gegen gegenwärtig gehen gehören gelingen genau genug gerade gering gern geschehen gespannt gewinnen gewiß gewöhnlich glauben gleich glücklich groß gut günstig haben halb halten heftig heiter heute hier hin hoch höchst hören ich ihr im immer in indem inner innig irgend ja je jede jedoch jen jetzt jung kalt kaum keine keineswegs kennen klar klein kommen kurz können lang lange lassen leben lebhaft leicht leise letzte lieben liebenswürdig lieblich liegen lächeln machen man manche mancherlei mehr mein meine meinen meist mich mit mitteilen munter mögen möglich müssen nach nachdem nah neben nehmen nennen neu nicht nichts nie niemals noch nun nur ob obgleich oder offenbaren oft ohne peinlich persönlich pflegen plötzlich recht reden rein rufen ruhig sagen sanft scheinen schienen schnell schon schweben schön sehen sehr sein seine selber selbst selten seltsam setzen sich sichtbar sie so sogleich solch sollen sonderbar sondern sonst spielen sprechen spät statt stehen stellen still stören suchen süß tief traurig treffen treten tun täuschen um unaufhörlich und unerwartet ungeachtet unglücklich unmöglich unselig unsere unter unwiderstehlich verbergen vergebens vergessen vergnügen verlassen verlieren verschwinden versetzen versichern vertraulich viel vielleicht von vor wagen warm warum was wegen weil weit welche welchem welchen wenig wenige wenn wer werden wert wie wieder wiederholen wir wirklich wissen wo wohl wollen wünschen zart zeigen ziehen ziemlich zu zufrieden zufällig zugleich zum zur zurück zwei zwingen zärtlich Äußerung Überlegung äußerst über überlassen überzeugen