Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Wortformen (Types), Nomen

Krafft, Guido: Lehrbuch der Landwirthschaft auf wissenschaftlicher und praktischer Grundlage. Bd. 3. Berlin, 1876.

Diese Wortwolke listet alle Types der Textgrundlage des Werkes auf. Die Tokenisierung erfolgte automatisch mittels DTA-Tokwrap. Dargestellt werden die transliterierten (also bspw. ſ → s) Wortformen. Types unter einer absoluten Frequenz von 3 werden nicht dargestellt. Es werden nur diejenigen Types dargestellt, die vom Part-of-Speech-Tagger als Substantiv (Klasse NN) klassifiziert werden.


.5 .8 Abfälle Absetzen Abstammung Abtheilungen Alter Anfang Angaben Ansatz Antheil April Arbeit Art Arten Asche Aufl. Aufmerksamkeit Aufnahme Aufstellung Auftreten Aufzucht Augen Ausbildung Ausdauer Ausführung Ausmästung Ausnutzung Ausscheidung Auswahl B. Bau Bauch Bauche Bd. Beachtung Bedarf Bedeutung Befruchtung Begattung Behandlung Beifutter Beine Beinen Beiträge Benutzung Bereitung Beschaffenheit Bestandtheile Bestimmung Betreff Betrieb Beurtheilung Bewegung Bezeichnung Beziehung Bildung Binder Blut Blute Blutkörperchen Boden Borsten Breite Brust Brustumfang Brut Butter Böcke Classe Co. Dauer Dr. Durchmesser Durchschnitte Eier Eigenschaften Einfluß Einflüsse Einrichtung Eisen Eiweiß Eiweißstoffe Ende Entwickelung Erfolg Erhaltung Ernährung Euter Exterieur Extractstoffe Falle Familie Farbe Federn Feinheit Ferkeln Fett Fettansatz Fettes Fettkügelchen Fettschweiß Fig. Fische Fischzucht Fleisch Fohlen Folge Form Formen Fortpflanzung Frucht Fruchtbarkeit Frühjahre Futter Futtermenge Futtermittel Futtermitteln Futternorm Futters Futterstoffe Fällen Färbung Fütterung Fütterungslehre Fütterungsversuchen Füße Gans Gattung Gebrauch Geburt Gefäße Gegenden Gehalt Gelegenheit Gerste Gesammtheit Geschlecht Gestalt Gestüten Gesundheit Gewebe Gewicht Gewichte Gewinnung Gramm Grunde Grundlage Größe Grünfutter Grünfütterung Gänse Haar Haare Haaren Haares Haarfarbe Hafer Hals Haltbarkeit Haltung Hammel Hand Haut Heerde Heerden Hektoliter Hengste Henne Herbste Heu Hufe Häcksel Höhe Hörner Hühner Hülsenfrüchte Individuen Inzucht Jahr Jahre Jahren Junge Jungen Jungvieh Kalb Kalbes Kali Kalk Karpfen Kartoffel Kartoffeln Kessel Kilogr Kilogr. Kilogramm Klauen Kleie Klima Knochen Kochen Kochsalz Kohlehydrate Kopf Kopfe Kraft Krankheiten Kreuz Kreuzung Kreuzungen Kruppe Kräuselung Kuh Kälber Käse Käsemasse Käsestoff Körner Körnern Körper Körperbau Körperform Körpergewicht Körperlänge Körpers Kühe Lab Labmagen Landschafe Landvieh Landwirthschaft Lebendgewicht Lebendgewichtes Leib Leistung Leistungsfähigkeit Linie Liter Luft Lunge Luzerne Lämmer Länge Magen Mai Mais Mark Mast Mastfutter Mastfähigkeit Mastvieh Material Maße Mehl Melken Menge Mengen Meter Milch Milchergiebigkeit Milchertrag Milchkühe Milchnutzung Milchspiegel Milchvieh Minuten Mitte Mittel Molke Monate Monaten Muskelfasern Mutter Mutterschaf Mutterschafe Mütter Nachtheil Nachzucht Nahrung Nahrungsmittel Natur Niederungsracen Nr. Nummer Nutzen Nutzthiere Nutzung Nutzungseigenschaften Nähe Nährstoffe Nährstoffen Nährstoffverhältniß Oberfläche Ochsen Oeffnung Oelkuchen Ohren Ordnung Organe Paarung Periode Pferd Pferde Pferden Pferderacen Pferdes Pferdezucht Pflanzen Pflege Pfund Phosphorsäure Platz Praxis Preis Producte Production Proteinstoffe Qualität Race Racen Rahm Rahmes Rauhfutter Reibeflächen Reinhaltung Reinlichkeit Resorption Richtung Rind Rinde Rinder Rindes Rindviehzucht Roggen Rohfaser Rothklee Rueff Rumpf Rumpflänge Rüben Rücken Rücksicht Rüssel S. Salz Schaf Schafe Schafen Schafes Schafracen Schafzucht Scheeren Schlag Schlempe Schläge Schock Schrot Schultern Schur Schurgewicht Schwanz Schwein Schweine Schweinefutter Schweinen Schweineracen Schweines Schweinezucht Seite Seiten Shorthorns Sinne Sommer Sommerstallfütterung Sorgfalt Spitze Spitzen Spreu Sprung Stall Stalle Stallfütterung Stallungen Stapel Stapels Stapelung Stelle Stellung Stiere Stirne Stoffe Stoffen Streu Striche Stroh Strohhäcksel Stunde Stunden Stute Stuten Stück Stücke Substanz Substanzen Säugezeit Tabelle Tag Tage Tagen Teichwirthschaft Temperatur Theil Theile Theilen Thier Thiere Thieren Thieres Thierkörper Thierkörpers Thierzuchtlehre Trockensubstanz Trächtigkeit Uebergang Unterkiefer Untersuchungen Verabreichung Verbindung Verbreitung Verdaulichkeit Verdauung Vererbung Verfahren Verhältnisse Verhältnissen Verkauf Vermehrung Verwendung Verwerthung Vieh Vließ Vließes Vollblut Vorkommen Vortheil Walzen Waschen Wasser Wassers Weide Weidefütterung Weiden Weise Werth Widerrist Wiederkäuer Wiesenheu Winter Winterfütterung Wirkung Witterung Wochen Wolle Wollen Wollhaar Wollhaare Wollhaares Wollmesser Wurzeln Wurzelwerk Wäsche Zahl Zahlen Zeichen Zeit Zellen Zitzen Zubereitung Zucht Zuchten Zuchtthiere Zuchtthieren Zucker Zug Zuge Zugochsen Zunahme Zusammenhange Zusammensetzung Zusatz Zustande Zweck Zwecke Zähne Züchter Züchtung Züchtungszweck fl. mal