Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Wortformen (Types)

Oest, Johann Friedrich: Versuch einer Beantwortung der pädagogischen Frage: Wie man Kinder und junge Leute vor dem Leib und Seele verwüstenden Laster der Unzucht überhaupt, und der Selbstschwächung insonderheit verwahren, oder, wofern sie schon davon angesteckt waren, wie man sie davon heilen könne? Wien, 1787.

Diese Wortwolke listet alle Types der Textgrundlage des Werkes auf. Die Tokenisierung erfolgte automatisch mittels DTA-Tokwrap. Dargestellt werden die transliterierten (also bspw. ſ → s) Wortformen. Types unter einer absoluten Frequenz von 3 werden nicht dargestellt.


Aber Absicht Acht Alle Arbeit Art Auch Aufmerksamkeit Aufsicht Augen B. Befriedigung Begriffe Bei Beispiel Beispiele Belehrung Bette Bücher Campe Da Das Daß Der Die Dies Diese Ein Einbildungskraft Eindruck Eine Einsamkeit Eltern Empfindung Empfindungen Er Erfahrung Erfahrungen Erfolg Erzeugung Erzieher Erziehung Es Fall Fehler Folge Folgen Frage Freuden Fälle Fällen Gebrauch Gedanken Gefahr Gefühl Gegenstand Geist Gelegenheit Gelegenheiten Geschlecht Gesellschaft Gesellschaften Gesundheit Gewohnheit Glück Gott Gottes Grund Gründe Hand Hause Hier Hinsicht Hände Ja Jahr Jahre Jahren Jch Jhre Jn Jst Jugend Jüngling Jünglinge Kenntnisse Kenntniß Kind Kinde Kinder Kindern Kindes Knabe Knaben Kraft Kräfte Körper Körpers Lage Laster Lasters Lehrer Leidenschaft Liebe Man Mangel Mann Menge Mensch Menschen Menschheit Mittel Mutter Mädchen Natur Nutzen Person Personen Pflicht Phantasie Rath Reiz Reize Rücksicht Sache Schaamhaftigkeit Schaden Schule Schulen Seele Seite Selbstschwächung Selbstschändung Sie So Stelle Stück Sünde That Theil Theile Trieb Uebel Umstände Umständen Und Unkeuschheit Unschuld Unterricht Unterrichts Unwissenheit Unzucht Ursache Veranlassung Verderben Vergnügen Von Vorstellung Vorstellungen Wahrheit Was Wasser Weg Wege Weise Welt Wenn Wie Wollust Zeit Zweck ab aber alle allein allem allen aller alles allgemein als alsdann also am an andere anderer andern anders auch auf aufmerksam aus bald bei beiden beim beinahe bekannt besonders besser besten bestimmt bis bleiben bleibt blos bringen da dabei dadurch daher dahin damit dann darauf daraus darin darum darüber das davon dazu daß dem den denen denken denn der deren derselben des desselben dessen die dies diese diesem diesen dieser dieses doch durch eben ehe eigenen eigentlich ein einander eine einem einen einer eines einige einmal endlich entweder er erhalten erst erste ersten erwarten es etwas euch finden findet folgende freilich frühe für ganz ganze ganzen gar geben gefährlich gegeben gegen gehen gehört gemacht genug gerade gerathen gern gesagt geschehen geschieht gethan gewesen gewiß geworden giebt glauben gleich große großen gut gute guten habe haben halten hat hatte hier hätte ich ihm ihn ihnen ihr ihre ihrem ihren ihrer ihres im immer in ins irgend ist ja je jede jedem jeden jeder jene jetzt jungen kann kaum kein keine keinen kenne kennen kommen kommt konnte kurz könne können könnte könnten lange lasse lassen leicht lernen liegt läßt machen macht man manche mancher manches mehr mehrere meine meinem meinen meiner meisten menschlichen mich mir mit muß möglich müssen müßen müßte nach nachher nehmen nicht nichts nie niemand noch nothwendig nun nur nöthig nützlich ob oder oft ohne recht sagen schaden schon schädlich sehen sehr sein seine seinem seinen seiner seines selbst selten setzen sey seyn sich sie sind so sobald sogar solche solchen solcher soll sollte sollten sondern sonst sowol statt suchen theils thun u. um und unglücklichen uns unsere unserer unter verhindern verschaffen viel viele vielen vielleicht vom von vor vorher vorzüglich war ward waren warum was wegen weil weit weiß welche welches wenig wenige weniger wenigstens wenn werde werden wie wieder will wir wird wissen wo wodurch wol wollen wollte worden wovon wurde wäre wären würde würden zu zugleich zum zur zwar zwei über überall überhaupt überzeugen überzeugt