Wahre Frauenbildung Ein Mahnwort an die Gebildeten Martin Marie Geyken Alexander Haaf Susanne Jurish Bryan Boenig Matthias Thomas Christian Wiegand Frank Projekt: Texte zur Frauenfrage um 1900 Gießen/Kassel Bereitstellung der Texttranskription. Bitte beachten Sie, dass die aktuelle Transkription (und Textauszeichnung) mittlerweile nicht mehr dem Stand zum Zeitpunkt der Übernahme des Werkes in das DTA entsprechen muss. 2013-06-11T19:37:41Z Gloning Thomas Henß Melanie Bearbeitung der digitalen Edition. 2013-06-11T19:37:41Z Internet Archive Bereitstellung der Bilddigitalisate. 2013-06-11T19:37:41Z Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW) Langfristige Bereitstellung der DTA-Ausgabe Vollständige digitalisierte Ausgabe. 47 11600 3466 82263 dta@bbaw.de Deutsches Textarchiv Berlin-Brandenburg Academy of Sciences and Humanities (BBAW) Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW)
Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin Germany
Berlin 2023-01-27T11:10:04Z

Namensnennung 4.0 International (CC BY 4.0)

https://www.deutschestextarchiv.de/martin_frauenbildung_1905 https://www.deutschestextarchiv.de/book/download_xml/martin_frauenbildung_1905 https://www.deutschestextarchiv.de/book/download_html/martin_frauenbildung_1905 https://www.deutschestextarchiv.de/book/download_text/martin_frauenbildung_1905 martin_frauenbildung_1905 30471 urn:nbn:de:kobv:b4-30471-4
Martin, Marie: Wahre Frauenbildung. Tübingen 1905. Wahre Frauenbildung Ein Mahnwort an die Gebildeten Martin Marie J. C. B. Mohr (Paul Siebeck) Tübingen 1905

Fraktur

Verfahrung der Texterfassung: OCR mit Nachkorrektur.

Anmerkungen zur Transkription:

  • Bogensignaturen: nicht übernommen
  • Druckfehler: dokumentiert
  • Kolumnentitel: nicht übernommen
  • Kustoden: nicht übernommen
  • langes s (ſ): als s transkribiert
  • rundes r (ꝛ): als r/et transkribiert
  • Vollständigkeit: teilweise erfasst
]]>

font-family:sans-serif font-weight:bold color:blue display:block; text-align:center display:block; margin-left:2em; text-indent:0 display:block; margin-left:4em; text-indent:0 display:block; margin-left:6em; text-indent:0 border:1px dotted silver border:1px dotted silver letter-spacing:0.125em font-style:italic font-size:150% font-variant:small-caps font-size:larger color:red display:block; text-align:right text-decoration:line-through font-size:smaller vertical-align:sub; font-size:.7em vertical-align:super; font-size:.7em text-decoration:underline border-bottom:double 3px #000
(Früh-)Neuhochdeutsch German Gebrauchsliteratur Gesellschaft ready tdef ff