Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Dach, Simon: Einfältiges Denckmal Dem weiland Ehrenvesten/ Vornehmgeachten und Wohlbenahmten H. Michael Lindnern/ Churf. Brandenb. Preuss. wolbestalten Cantzeley-Verwandten. Königsberg, 1643.

Bild:
<< vorherige Seite
Er ist uns nur entfahren
Jn seinen besten Jahren/
Hie ist kein Alter für/
Kein Hochmuth keine Stärcke
Vnd keine Wunderwercke
Noch aller Künste Zier.
Auch hätt' ich Herculs Knochen
Jm Rang' Antee zerbrochen
Den Hellen-Hund gezähmt/
Werd' ich doch endlich liegen
(Wird mich der Tod bekriegen)
An aller Krafft gelähmt.
Vnd schlüg' ich auff den Seiten
Als Orpheus nicht vor Zeiten/
Wär höher als Virgil/
So wär' es doch verlohren/
Der Tod hat hie nicht Ohren
Vnd hört kein Seitenspiel.
Es muß nur seyn gestorben
Mit Haut und Har verdorben/
Vnd/ wie ein leichter Wind/
Zerfladdert und verflogen
Wie
Er iſt uns nur entfahren
Jn ſeinen beſten Jahren/
Hie iſt kein Alter fuͤr/
Kein Hochmuth keine Staͤrcke
Vnd keine Wunderwercke
Noch aller Kuͤnſte Zier.
Auch haͤtt' ich Herculs Knochen
Jm Rang' Antee zerbrochen
Den Hellen-Hund gezaͤhmt/
Werd' ich doch endlich liegen
(Wird mich der Tod bekriegen)
An aller Krafft gelaͤhmt.
Vnd ſchluͤg' ich auff den Seiten
Als Orpheus nicht vor Zeiten/
Waͤr hoͤher als Virgil/
So waͤr' es doch verlohren/
Der Tod hat hie nicht Ohren
Vnd hoͤrt kein Seitenſpiel.
Es muß nur ſeyn geſtorben
Mit Haut und Har verdorben/
Vnd/ wie ein leichter Wind/
Zerfladdert und verflogen
Wie
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div>
        <lg type="poem">
          <pb facs="#f0005"/>
          <lg>
            <l>Er i&#x017F;t uns nur entfahren</l><lb/>
            <l>Jn &#x017F;einen be&#x017F;ten Jahren/</l><lb/>
            <l>Hie i&#x017F;t kein Alter fu&#x0364;r/</l><lb/>
            <l>Kein Hochmuth keine Sta&#x0364;rcke</l><lb/>
            <l>Vnd keine Wunderwercke</l><lb/>
            <l>Noch aller Ku&#x0364;n&#x017F;te Zier. </l>
          </lg><lb/>
          <lg>
            <l>Auch ha&#x0364;tt' ich Herculs Knochen</l><lb/>
            <l>Jm Rang' Antee zerbrochen</l><lb/>
            <l>Den Hellen-Hund geza&#x0364;hmt/</l><lb/>
            <l>Werd' ich doch endlich liegen</l><lb/>
            <l>(Wird mich der Tod bekriegen)</l><lb/>
            <l>An aller Krafft gela&#x0364;hmt. </l>
          </lg><lb/>
          <lg>
            <l>Vnd &#x017F;chlu&#x0364;g' ich auff den Seiten</l><lb/>
            <l>Als Orpheus nicht vor Zeiten/</l><lb/>
            <l>Wa&#x0364;r ho&#x0364;her als Virgil/</l><lb/>
            <l>So wa&#x0364;r' es doch verlohren/</l><lb/>
            <l>Der Tod hat hie nicht Ohren</l><lb/>
            <l>Vnd ho&#x0364;rt kein Seiten&#x017F;piel. </l>
          </lg><lb/>
          <lg>
            <l>Es muß nur &#x017F;eyn ge&#x017F;torben</l><lb/>
            <l>Mit Haut und Har verdorben/</l><lb/>
            <l>Vnd/ wie ein leichter Wind/</l><lb/>
            <l>Zerfladdert und verflogen</l><lb/>
            <fw place="bottom" type="catch">Wie</fw><lb/>
          </lg>
        </lg>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[0005] Er iſt uns nur entfahren Jn ſeinen beſten Jahren/ Hie iſt kein Alter fuͤr/ Kein Hochmuth keine Staͤrcke Vnd keine Wunderwercke Noch aller Kuͤnſte Zier. Auch haͤtt' ich Herculs Knochen Jm Rang' Antee zerbrochen Den Hellen-Hund gezaͤhmt/ Werd' ich doch endlich liegen (Wird mich der Tod bekriegen) An aller Krafft gelaͤhmt. Vnd ſchluͤg' ich auff den Seiten Als Orpheus nicht vor Zeiten/ Waͤr hoͤher als Virgil/ So waͤr' es doch verlohren/ Der Tod hat hie nicht Ohren Vnd hoͤrt kein Seitenſpiel. Es muß nur ſeyn geſtorben Mit Haut und Har verdorben/ Vnd/ wie ein leichter Wind/ Zerfladdert und verflogen Wie

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

Preußen 17 digital - Digitalisierung des im VD 17 nachgewiesenen Bestandes preußischer Drucke der Staatsbibliothek zu Berlin: Bereitstellung der Bilddigitalisate. (2014-11-04T17:43:40Z)

Weitere Informationen:

Diese Transkription wurde automatisch durch OCR erfasst.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/635315505
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/635315505/5
Zitationshilfe: Dach, Simon: Einfältiges Denckmal Dem weiland Ehrenvesten/ Vornehmgeachten und Wohlbenahmten H. Michael Lindnern/ Churf. Brandenb. Preuss. wolbestalten Cantzeley-Verwandten. Königsberg, 1643, S. . In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/635315505/5>, abgerufen am 18.04.2024.