Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Dach, Simon: Einfältige Leich-Reime. Königsberg, 1653.

Bild:
<< vorherige Seite
ES muß doch nur gestorben seyn
Kein Mittel ist dawieder/
Sind schon nicht Fall vnd Kranckheit
Das Alter wirfft vns nieder/ (Pein
Vnd heisst vns ausgehn wie ein Liecht
Wenn Nahrung jhm gebricht
Zuletzt wird anders nichts daraus/
Die Fackel dieser Erden
Die Sonne/ Kinder/ Freund' vnd Hauß
Muß übergeben werden/
Denn die Natur erlässt vns nicht
Der strengen Schuld vnd Pflicht.
Was Wunder ist es dann daß wir
Auch diese Fraw begraben?
Die Jahre führen sie von hier
Die sich verbunden haben
Mit Schwachheit vnd mit sonst Verdruß.
Dadurch man sterben muß.
Der
ES muß doch nur geſtorben ſeyn
Kein Mittel iſt dawieder/
Sind ſchon nicht Fall vñ Kranckheit
Das Alter wirfft vns nieder/ (Pein
Vnd heiſſt vns ausgehn wie ein Liecht
Wenn Nahrung jhm gebricht
Zuletzt wird anders nichts daraus/
Die Fackel dieſer Erden
Die Sonne/ Kinder/ Freund' vnd Hauß
Muß uͤbergeben werden/
Denn die Natur erlaͤſſt vns nicht
Der ſtrengen Schuld vnd Pflicht.
Was Wunder iſt es dann daß wir
Auch dieſe Fraw begraben?
Die Jahre fuͤhren ſie von hier
Die ſich verbunden haben
Mit Schwachheit vnd mit ſonſt Verdruß.
Dadurch man ſterben muß.
Der
<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0007"/>
      <lg type="poem">
        <l/>
        <lg n="1">
          <l><hi rendition="#in">E</hi>S muß doch nur ge&#x017F;torben &#x017F;eyn</l><lb/>
          <l>Kein Mittel i&#x017F;t dawieder/</l><lb/>
          <l xml:id="v01" next="#v02">Sind &#x017F;chon nicht Fall vn&#x0303; Kranckheit</l><lb/>
          <l>Das Alter wirfft vns nieder/</l>
          <l xml:id="v02" prev="#v01">(Pein</l><lb/>
          <l>Vnd hei&#x017F;&#x017F;t vns ausgehn wie ein Liecht</l><lb/>
          <l>Wenn Nahrung jhm gebricht</l>
        </lg><lb/>
        <lg n="2">
          <l>Zuletzt wird anders nichts daraus/</l><lb/>
          <l>Die Fackel die&#x017F;er Erden</l><lb/>
          <l>Die Sonne/ Kinder/ Freund' vnd Hauß</l><lb/>
          <l>Muß u&#x0364;bergeben werden/</l><lb/>
          <l>Denn die Natur erla&#x0364;&#x017F;&#x017F;t vns nicht</l><lb/>
          <l>Der &#x017F;trengen Schuld vnd Pflicht.</l>
        </lg><lb/>
        <lg n="3">
          <l>Was Wunder i&#x017F;t es dann daß wir</l><lb/>
          <l>Auch die&#x017F;e Fraw begraben?</l><lb/>
          <l>Die Jahre fu&#x0364;hren &#x017F;ie von hier</l><lb/>
          <l>Die &#x017F;ich verbunden haben</l><lb/>
          <l>Mit Schwachheit vnd mit &#x017F;on&#x017F;t Verdruß.</l><lb/>
          <l>Dadurch man &#x017F;terben muß.</l>
        </lg><lb/>
        <fw place="bottom" type="catch">Der</fw><lb/>
        <l>
</l>
      </lg>
    </body>
  </text>
</TEI>
[0007] ES muß doch nur geſtorben ſeyn Kein Mittel iſt dawieder/ Sind ſchon nicht Fall vñ Kranckheit Das Alter wirfft vns nieder/ (Pein Vnd heiſſt vns ausgehn wie ein Liecht Wenn Nahrung jhm gebricht Zuletzt wird anders nichts daraus/ Die Fackel dieſer Erden Die Sonne/ Kinder/ Freund' vnd Hauß Muß uͤbergeben werden/ Denn die Natur erlaͤſſt vns nicht Der ſtrengen Schuld vnd Pflicht. Was Wunder iſt es dann daß wir Auch dieſe Fraw begraben? Die Jahre fuͤhren ſie von hier Die ſich verbunden haben Mit Schwachheit vnd mit ſonſt Verdruß. Dadurch man ſterben muß. Der

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/dach_einfaeltig_1653
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/dach_einfaeltig_1653/7
Zitationshilfe: Dach, Simon: Einfältige Leich-Reime. Königsberg, 1653, S. . In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/dach_einfaeltig_1653/7>, abgerufen am 16.04.2024.